phil.cologne – Internationales Festival der Philosophie

Vom 4.- 9. Juni findet in Köln die phil.cologne statt. Ein Besuch lohnt sich allemal!

Auch Metzler ist durch Andreas Urs Sommer, Autor der Bücher “Werte” und “Nietzsche und die Folgen” vertreten.

7. Juni, 19:30 Uhr: Was sind und wer braucht eigentlich Werte?
9. Juni, 21:00 Uhr: Mit dem Hammer philosophieren!

Mehr Infos

Eine etwas andere Literaturgeschichte

Alexandra Tischel bei Kunscht! Am Donnerstag den 7.6. um 22.45 Uhr

Kein anderes Mensch-Tier-Verhältnis ist so ambivalent besetzt wie das von Mensch und Affe. Vor allem die Frage, wo die Grenze zwischen uns und diesen Wesen zu ziehen ist, löst seit Jahrhunderten Spekulationen und Ängste aus.

Zum Beitrag

SWR2 Zeitgenossen – Andreas Urs Sommer im Gespräch

Zeitgenossen, mit Andreas Urs Sommer: Am 31.5.2018 um 17:05 Uhr im SWR2 im Gespräch mit Werner Witt.

Mehr zur Sendung

Der neue Semesterkalender ist da!

Geistreich durch zwei Semester – Gut organisiert und informiert durch das Studium!

Mehr Infos

Buchpräsentation an der Universität der Künste, Berlin

Buchpräsentation:

›Durchaus rhapsodisch‹. Theodor Wiesengrund Adorno: Das kompositorische Werk, Metzler 2017

mit Franz Josef Czernin, Alexander Düttmann, Gabriele Geml, Han-Gyeol Lie und Dörte Schmidt

Dienstag, 19. Juni 2018, 19 Uhr
Institut für Kunstwissenschaft und Ästhetik
der Universität der Künste, Berlin
Hardenbergstraße 33, 10623 Berlin

Zur Veranstaltung

200 Jahre Karl Marx

Karl Marx wurde am 5. Mai 1818 in Trier geboren, sein Geburtstag jährt sich am Samstag den 5. Mai zum Zweihundersten Mal. Das Denken und die Ideen von Marx sind nach wie vor aktuell. In zahlreichen Büchern, Fernsehsendungen und Gesprächen wurde das Denken von Marx aus verschiedensten Blickwinkeln in den letzten Wochen ausführlich behandelt. Wir möchten Ihnen zwei neue Bücher zu Karl Marx vorstellen und Ihnen einen Überblick über das ein oder andere interessante Gespräch zum Thema Marx geben.

Zur Übersicht
Mehr News

Marx und die Folgen

154 Seiten
Format 12,70 x 19,00 cm
gebunden
€ 19.99
Zum Shop

Der literarische Faust-Mythos

406 Seiten
Format 15,50 x 23,50 cm
gebunden
€ 29.95
Zum Shop

Frankreich. Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Kultur, Mentalitäten

264 Seiten
Format 15,50 x 23,50 cm
gebunden
€ 24.95
Zum Shop

Teaching English as a Foreign Language

298 Seiten
Format 15,50 x 23,50 cm
gebunden
€ 19.99
Zum Shop

Robert Walser-Handbuch

456 Seiten
Format 16,80 x 24,00 cm
gebunden
€ 19.99
Zum Shop

Schopenhauer-Handbuch

478 Seiten
Format 16,80 x 24,00 cm
gebunden
€ 29.99
Zum Shop

Lehren an der Hochschule

184 Seiten
Format 15,50 x 23,50 cm
gebunden
€ 19.99
Zum Shop

Aussagen- und Prädikatenlogik

182 Seiten
Format 15,50 x 23,50 cm
gebunden
€ 19.99
Zum Shop

Illustrierte Geschichte des Christentums

176 Seiten
Format 21,00 x 24,00 cm
gebunden
€ 24.99
Zum Shop

Abenteuer Musik

183 Seiten
Format 13,00 x 19,50 cm
gebunden
€ 24.99
Zum Shop

Affen wie wir

218 Seiten
Format 12,70 x 19,00 cm
gebunden
€ 19.99
Zum Shop

Arendt und die Folgen

136 Seiten
Format 12,70 x 19,00 cm
gebunden
€ 19.99
Zum Shop

Jünger und die Folgen

176 Seiten
Format 12,70 x 19,00 cm
gebunden
€ 19.99
Zum Shop

Märchen im Medienwechsel

436 Seiten
Format 15,50 x 23,50 cm
gebunden
€ 79.99
Zum Shop

Marcel Beyer

250 Seiten
Format 15,50 x 23,50 cm
gebunden
€ 69.99
Zum Shop

Handbuch Pragmatismus

390 Seiten
Format 16,80 x 24,00 cm
gebunden
€ 89.95
Zum Shop

"Hat man mich verstanden?"

168 Seiten
Format 15,50 x 23,50 cm
gebunden
€ 29.99
Zum Shop

Traum und Schlaf

378 Seiten
Format 16,80 x 24,00 cm
gebunden
€ 79.99
Zum Shop
Impressum