Suche   |    Shop

Gottfried Keller

* 19. Juli 1819 in Zürich; † 15. Juli 1890 in Zürich

Gottfried Keller prägt den Realismus

Keller-Handbuch neu erhältlich

Gottfried Keller gehört zu den bedeutendsten Autoren des Realismus. Mit seinen Romanen und Novellen hat er die Epoche maßgeblich geprägt. Walter Benjamin erklärte ihn zu einem der »drei oder vier größten Prosaiker deutscher Sprache« überhaupt. Doch nicht nur als Erzähler trat Keller hervor. Er wollte Maler und Dramatiker werden, fand als Lyriker erste Anerkennung, mischte sich in die Politik ein, schrieb Kunstkritiken und unterhielt ausgedehnte Korrespondenzen.

⇒ Das Buch im Shop